Der Traum vom anderen Leben.

Wie schön wäre ein zweites, ein anderes Leben!

Ich könnte all diese verbotenen Dinge tun, von denen ich schon immer träume. Mich verrückt kleiden, meinen künstlerischen Ambitionen nachgeben, mich nach Tee und Kuchen sehnen, einmal Prinzessin oder böse Hexe, oder immer ein kleines Mädchen sein.

Ich würde dieses andere Leben mitgestalten, eingreifen, ihm eine Richtung weisen oder nur Beobachter sein.

Wie herrlich wäre dies, doch hoppla – wer und wo ist das zweite Ich?

Und wer sagt mir, dass ich nicht schon all dies tue? 

(Elisabeth Rass)

Credits:
Play Doll
Idee und Entwicklung: Hair Concept Grecht Team
Fotos: Julia Spicker
Assistentin: Xenia Trampusch
Haare und Make Up: Patrizia Grecht, Alana Müller
Styling: fashion by ninali
Model: Anja Stany / Wienermodels
Text: Elisabeth Rass

Ich freue mich über ihren Kommentar.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: